Unterstützer, Mitwirkende bzw. Förderer
Interreg Österreich-Bayern 2014-2020 Logo der Euregio Salzburg Logo Land Salzburg Kultur Salzburg 20!6 Logo der Stadtgemeinde Oberndorf Wappen der Stadtgemeinde Oberndorf Tourismusverband Oberndorf Logo der Stadt Laufen mit Wappen

Otting - Ein Grenzfall

Samstag, 14.05.2016 14:30 Uhr

Ort: Treffpunkt: Pfarrhof Otting

Ehemaliges Zollhäusl bei Otting

Geführte historische Wanderungen entlang der ehemaligen Landesgrenze Salzburg – Bayern

„Ja, Bayern hi und Soizburg her
Auf dem Grenzgang begleidd' uns "woas_God_wer".
Schee waar's, wenn mia uns ollesamm'
beim Wird danoch nu dreff­a daan,,
uns dann in dera scheena Runddn,
und noch dem ganzn "D'Grenz erkunddn"-
zum gmiadlich Radschn und Krafd nochtankn
an Saalettl drausd no z'samma fanddn.
Fia de, de dann scho gnuag han g'haxld,
hod dann da Franz - wissd's äh, da Patzelt -
in lange Stunddn z'sammadrong,
wos's üba d'Grenz no gibd zum song.
Da ma si's bessa viaschdaihn ko,
hod no a zwoadda engaschierda Mo -
da Seehuaba Anderl Kartn z'sammag'schdaihd
zoagd's bei dem Anlass da ganzn "Grenzgäher-Waid".
De Zech miassad's leida saim dort stemma
sunsd miassad ma an Eintritt nehma.
Des woi' ma unbedingd vomei'n,
ho­an: ‑a'n Wird wead's eng dann a ned reihn !?!“

Termine:

Samstag, 14.05.2016
Samstag, 04.06.2016 (Ausweichtermin 25.06.2016)
Samstag, 09.07.2016 (Ausweichtermin 16.07.2016)
Samstag, 10.09.2016
Tre­punkt: 14.30 Uhr, Pfarrhof Otting
Dauer der Wanderung: ca. 1,5 Stunden
Ausrüstung: festes Schuhwerk
Veranstalter: Arbeitskreis „Heimat Otting“.
Für weitere Information bitte kontaktieren Sie
Frau Claudia Schemmer unter der Nr.: 0049 (0)8681 698075.

Zurück