Salzburg Wessner Altsepia und Rand.jpg
Unterstützer, Mitwirkende bzw. Förderer
Interreg Österreich-Bayern 2014-2020 Logo der Euregio Salzburg Logo Land Salzburg Kultur Salzburg 20!6 Logo der Stadtgemeinde Oberndorf Wappen der Stadtgemeinde Oberndorf Tourismusverband Oberndorf Logo der Stadt Laufen mit Wappen
Logo Erinnerungsjahr 2016 Flachgau und Rupertiwinkel

200 Jahre seit einer einschneidenden Veränderung -
Eine Region im Wandel der Zeit

„Seit 200 Jahren ist Salzburg nun Teil Österreichs. Ein Anlass, nachzudenken. Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir? Salzburg 20!6 hat sich eine profunde, sensible – auch kritische – Rückschau zum Ziel gesetzt und versucht sich an einem Ausblick in die Zukunft unseres Landes.“ – so ist es zu lesen auf der offiziellen Homepage von „Salzburg 20!6“: www.salzburg2016.at.

Speziell zur Beantwortung der ersten beiden Fragen wollen die 26 Gemeinden des bayerischen Rupertiwinkels und des nördlichen Salzburger Flachgaus an dieser Stelle beitragen. 2016 ist für diese Region, deren geistliches und weltliches Zentrum über Jahrhunderte hinweg Salzburg gewesen war, mehr „Erinnerungsjahr“ als „Jubiläumsjahr“. Denn das Jahr 1816 war für die beiden Städte zunächst einmal traumatisch, zumal Saalach und Salzach plötzlich zu Grenzflüssen wurden. Eine seit jeher zusammengehörige Region wurde auseinandergerissen.

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Thematik.
Freuen Sie sich auf lebendig aufbereitete Geschichte, interessante Veranstaltungen, Projekte und Publikationen.